back

Wie hat VENRO Bundestagswahl und Koalitionsverhandlungen begleitet?

Auf unserer Themenseite bieten wir Ihnen einen Überblick über alle Pressemeldungen, Publikationen und Lobbyaktivitäten.

Zur Themenseite

Gut gemeint ist nicht gut genug

Zur Verbesserung der Qualität und Wirksamkeit von NRO-Arbeit gibt es einige nützliche Instrumente - eines davon ist das "Do No Harm"-Konzept. In unserem Einblick geben wir hierzu einen Überblick.

Zum Einblick

Zerbricht die britische Zivilgesellschaft?

Die diesjährige BOND-Konferenz in London hat gezeigt, dass das Klima für britische NRO deutlich schwieriger geworden ist. Welche Lösungsansätze entwickelt wurden, lesen Sie im Blog.

Wie hat VENRO Bundestagswahl und Koalitionsverhandlungen begleitet?

Auf unserer Themenseite bieten wir Ihnen einen Überblick über alle Pressemeldungen, Publikationen und Lobbyaktivitäten.

Zur Themenseite

Gut gemeint ist nicht gut genug

Zur Verbesserung der Qualität und Wirksamkeit von NRO-Arbeit gibt es einige nützliche Instrumente - eines davon ist das "Do No Harm"-Konzept. In unserem Einblick geben wir hierzu einen Überblick.

Zum Einblick

next
Do No Harm
Entwicklungskonferenz
Große Koalition
19.04.2018

Bundestag mit Signal für mehr globale Verantwortung

Heute entscheiden die Fraktionen im Bundestag über die Vorsitzenden der Unterausschüsse. Der Verband für Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe (VENRO) hatte sich intensiv für einen Unterausschuss "Globale Gesundheit" eingesetzt, damit in Deutschland...

terre des hommes  sucht weltwärts-Freiwillige
terre des hommes  sucht Bundesfreiwillige_n
Brot für die Welt  sucht Fachkraft für Partnerorganisation in Argentinien
Brot für die Welt  sucht Pädagog_in für Partnerorganisation in Kamerun
Newsletter
© 2018 VENRO – Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe