03/2014
    THEMENSCHWERPUNKT
    Afrika-EU-Gipfel
    Liebe Leserinnen und Leser, 

    vom 2. bis 3. April tagt der vierte Afrika-EU-Gipfel in Brüssel. In dieser Ausgabe erfahren Sie, welche Themen auf den Verhandlungstisch gehören.

    Mit herzlichen Grüßen
    Kirsten Prestin



    Kritik zulassen - Zivilgesellschaft einbinden
    Ohne eine angemessene Einbindung der Zivilgesellschaft wird es keine wirkliche Partnerschaft zwischen Afrika und der EU geben. 



     Mehr Informationen
    "Afrikanische Lösungen für afrikanische Probleme"
     Wie sieht eine faire und transparente Partnerschaft zwischen Afrika und der EU aus? Und was ist von dem Afrika-EU-Gipfel in Brüssel zu erwarten? Afrikaexpertin Karin Döhne erklärt, warum NRO gespannt auf den Gipfel schauen.

     Interview
    MELDUNGEN
    Haushaltsentwurf 2014 und Eckwerte 2015

    Die Bundesregierung hat den Haushaltsenturf 2014 sowie die Eckwerte zum Haushalt 2015 veröffentlicht. Laut dem Entwurf soll der BMZ-Etat  2014 im Vergleich zu 2013 um 147 Millionen Euro anwachsen. Die Eckwerte sehen für 2015 dagegen keinen Anstieg vor.

    Mehr Informationen
    EU: Klares Signal für Klimaschutz notwendig

    Die bisher von der EU-Kommission formulierten Ziele für ein neues Klimaschutzpaket bis 2030 sind nicht ambitioniert genug. So müsste der Entwurf etwa eine Senkung der Treibhausgase um mindestens 55 Prozent im Vergleich zu 1990 vorsehen. Dies hatte VENRO anlässlich des Gipfels der Staats-und Regierungschefs der Europäischen Union (EU) Ende März gefordert.

    Pressemitteilung
    Stellungnahme zum Genderaktionsplan

    Die AG Gender hat eine Stellungnahme zum  BMZ-Genderaktionsplan erarbeitet. In dem Papier werden Minimalanforderungen an den Aktionsplan formuliert.

    Stellungnahme
    Gesundheit in der Post 2015-Agenda

    VENRO hat eine Stellungnahme zur Bedeutung von Gesundheitsthemen im Post 2015-Prozess herausgegeben. Die digitale Stellungnahme ist auf Englisch erschienen.

    Statement
    Umfrage Vergütungsstruktur

    Auf Initiative der Christoffel Blindenmission (cbm) findet zur Zeit eine Umfrage zum Vergütungssystem für Expatriats (Entsandte) statt. Teilnehmen können neben VENRO-Mitgliedern auch alle Nichtregierungsorganisationen, die Personal entsenden. Ansprechpartner ist Rüdiger Wenzel von cbm.

     Mehr Informationen
     MELDUNGEN FÜR MITGLIEDER
    Bildung lokal-global

    Monika Dülge, bis Dezember 2013 VENRO-Vorstandsmitglied, wurde zur  neuen Sprecherin der Arbeitsgruppe  Bildung Lokal/Global gewählt. Dr. Kambiz Ghawami wurde als zweiter Sprecher im Amt bestätigt.

    Mehr Informationen zur AG

    Kofinanzierung

    Barbara Burger-Erlenstedt von der  Kindernothilfe ist neue Sprecherin der AG Kofinanzierung.

    Mehr Informationen zur AG

    Soziale Sicherheit

    Dr. Luise Steinwachs von Brot für die Welt ist neue Co-Sprecherin der AG Soziale Sicherheit. Sie leitet die AG zusammen mit Michael Bünte von HelpAge.

     Mehr Informationen zur AG
    Mitglieder-Bereich Mitglied werden
      PUBLIKATIONEN | ALLE ANSEHEN
    Wirkungserfassung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit

    Wie können und sollten wirkungsorientierte Evaluationen in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit aussehen? Das Diskussionspapier enthält eine methodische Bestandsaufnahme von Evaluationen zivilgesellschaftlicher Angebote.

    Zur Publikation

    Umwelt und Entwicklung Schwarz-Rot

    In dem Rundbrief  „Resultate“ der NRW Stiftung Umwelt und Entwicklung ist der Artikel  „Umwelt und Entwicklung schwarz-rot“ von VENRO-Geschäftsführerin Heike Spielmans erschienen. 

    Zum Artikel

    Brasilien vor der WM – Boomland in Schwierigkeiten

    Im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft präsentiert sich das Boomland Brasilien stark verunsichert. Die Proteste vom Juni 2013 haben die Krise des politischen Systems offenbart, einschneidende Veränderungen sind nicht in Sicht. In der neuen Südlink-Ausgabe von Inkota erfahren sie mehr.

     Bestellung
      TERMINE | ALLE ANSEHEN
    Internationales Symposium
    Christian Responses to Health and Development


    27. und 28. Juni 2014 in Tübingen

    Veranstalter ist das Deutsche Institut für ärztliche Mission (Difäm) mit Unterstützung von Brot für die Welt.

    Informationen



    Internationale Konferenz – Gesundheit im Post-2015-Prozess

    Mittwoch, 4. Juni 2014 in Berlin

    Diese Konferenz ermöglicht verschiedenen Akteuren, die am Post-2015-Prozess beteiligt sind, sich über den Stellenwert von Gesundheit in der Agenda auszutauschen. Ziel ist es, das Thema Gesundheit in den aktuellen politischen Prozessen der Bundesregierung, der EU und der UN-Open Working Groups zu stärken. Die Konferenz wird von VENRO mit Unterstützung von Action for Global Health und  weiteren NRO veranstaltet.



     Informationen
      STELLENANGEBOTE | ALLE ANSEHEN
    medico international sucht zum 1. Juni 2014 eine/n Mitarbeiter/in für den Projektfinanzbereich. Bewerbungsschluss ist der 7. April 2014.

     Stellenbeschreibung
    Venro Logo
    VENRO – Verband Entwicklungspolitik deutscher Nightregierungsorganisationen e.V.
    Kaiserstraße 201, 53225 Bonn
    Tel.: 0228 / 946 77 -0, Fax: 0228 / 946 77 - 99
    E-Mail: sekretariat@venro.org
    Internet:
    www.venro.org
    Redaktion: Kirsten Prestin, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    © 2013 VENRO
    Abmelden Impressum Kontakt
    © Copyright 2014 VENRO - Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V.