Difäm - Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.

Mohlstr. 26

72074 Tübingen

Telefon: 07071 704 90-17

Telefax: 07071 704 90-39

info@difaem.de

www.difaem.de

 

Tätigkeit:

Seit über 100 Jahren fördert das Difäm als Organisation für weltweite christliche Gesundheitsarbeit die Gesundheitsversorgung in wirtschaftlich armen Ländern, besonders für benachteiligte Menschen. In enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnern unterstützt das Difäm die Ausbildung von Fachkräften, den Aufbau und Ausstattung von Gesundheitseinrichtungen sowie die Verbesserung der Medikamentenversorgung vor Ort. Schwerpunkte sind die Bekämpfung armutsbedingter und vernachlässigter Infektionskrankheiten sowie nichtübertragbarer Krankheiten und die Verbesserung der Mütter- und Kindergesundheit. Das Difäm ist Träger der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus in Tübingen und der Akademie für Gesundheit in der Einen Welt.

Länder:

Dem. Republik Kongo, Liberia, Indien, Malawi, Sierra Leone, Tschad, Kamerun, Sudan, Guinea

zurück