Publikationen

Zur Suche eines weiteren Jahres bitte zuerst "alle anzeigen" auswählen.

2024 - Stellungnahme Internationale Solidarität unterstützen: Mit Worten und Taten!

Stellungnahme zur Strategie zur Zusammenarbeit des BMZ mit der Zivilgesellschaft

Bundesministerin Svenja Schulze hat im Mai 2024 in Leipzig die Strategie des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zur Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft vorgestellt. Die BMZ-Strategie kommt zu einer Zeit, die von Polykrisen geprägt ist. Mit Blick darauf bewerten wir in unserer Stellungnahme die Strategie und geben fünf Empfehlungen zur Entfaltung neuer Impulse ab.

Stichwörter:

Haushalt, Demokratie, Diktatur, Shrinking Space, Sicherheitspolitik, Ukraine, Gaza, Subsidiaritätsprinzip, Ownership, Partizipation, Feministische Entwicklungspolitik, Bürokratie, Monitoring

PDF-Download
2024 - Sonstige Feminist Journeys

So können entwicklungspolitische und humanitäre Nichtregierungsorganisationen ihre Arbeit feministischer gestalten

Unser NRO-Report „Feminist Journeys“ enthält Anregungen und Beispiele aus unserer Mitgliedschaft, welche Wege zur Überwindung von patriarchalen Machtstrukturen und hinzu einer feministischeren Welt beschritten werden können. Er gibt Impulse für Veränderungsprozesse: Lassen Sie sich gerne inspirieren! Wir veröffentlichen die englische Version des NRO Reports im Frühjahr 2024.

Stichwörter: Feministische Außen- und Entwicklungspolitik, Geschlechtergerechtigkeit, Geschlechtergleichsstellung, SDG 5, Agenda 2030, BMZ, Zivilgesellschaft

 

PDF-Download
2024 - Handbuch Gut gemeint ist nicht gut genug: Wie wir mit Do-No-Harm unsere guten Absichten in gute Projekte verwandeln

Good intentions are not good enough: How we apply the principle of Do No Harm to transform our good intentions into good projects

Wo Akteur_innen der humanitären Hilfe sowie der Entwicklungszusammenarbeit tätig werden, greifen sie in komplexe soziale, kulturelle, ökonomische und politische Systeme ein. Neben den geplanten Wirkungen führt das oft zu Effekten, die nicht beabsichtigt waren. Doch obwohl der Begriff Do-No-Harm inzwischen Einzug in das entwicklungspolitische Vokabular gehalten hat, besteht vielfach Unklarheit, was mit dem Ansatz konkret gemeint ist und wie er umgesetzt werden kann. Mit unserer praktischen Anleitung möchten wir Mitarbeitende aus der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe dazu ermutigen, den Do-No-Harm-Ansatz in ihrer Projektarbeit anzuwenden.

----------

This handout is intended to provide insight into the Do No Harm approach. Although the term Do No Harm has been adopted into the vocabulary of development policy, its actual meaning and how it can be put into practice often remain somewhat murky. Our intention with this practical guide is to encourage employees working in Development Cooperation and Humanitarian Aid to apply this approach in their project work.

Stichwörter:

Konflikt, Fehlerkultur, Dividers, Connectors, Monitoring

PDF-Download PDF-Download
2023 - Stellungnahme Auf dem Weg zu einer guten Evaluierungspraxis

Stellungnahme zur Qualität von Evaluierungen

Die vorliegende Stellungnahme bezieht sich auf den Bericht zur Qualität von (Projekt-)Evaluierungen in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (Meta-Q-Evaluierung) des Deutschen Evaluierungsinstituts (DEval) und auf die dazugehörige Stellungnahme des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Es werden Empfehlungen für eine gute Evaluierungspraxis formuliert, die auf der Jahrestagung der Evaluierungseinheiten am 11.-12. Mai in Bonn verbreitet werden sollen.

Stichwörter: Wirkungsorientierung, BMZ, NRO, Private Träger, Kirchliche Träger, Zivilgesellschaft

PDF-Download
2021 - Dokumentation Wir mischen uns ein

Advocacy-Arbeit in der zivilgesellschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit

Entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisationen (NRO) und ihre Partner_innen im Globalen Süden engagieren sich durch Advocacy-Arbeit für mehr Nachhaltigkeit, Solidarität und Gerechtigkeit. Sie mischen sich in Politik und Gesellschaft ein, um wirkungsvoll Strukturen zu verändern und der lokalen Bevölkerung mehr Teilhabe zu verschaffen.

Stichwörter: Advocacy, Bildung, Inklusion, Digitalisierung, Entwicklungszusammenarbeit, Kinderrechte, Geschlechtergerechtigkeit, Gesundheit, Afrika, Menschenrechte, Krisenprävention, Friedensförderung, Entwicklungsfinanzierung, Umwelt, Zivilgesellschaft,

PDF-Download
2021 - Dokumentation We get involved

Advocacy in development co-operation of non-governmental organisations

With 13 examples from VENRO member organisations, this brochure gives an insight into the diverse advocacy projects of NGOs from Germany and their partner organisations in the Global
South. With their stories, we would like to inspire and spark discussions about current and future challenges in advocacy work.

Stichwörter: Advocacy, Education, Inclusion, digitization, development cooperation, children's rights, gender equality, health, Africa, human rights, crisis prevention, peacebuilding, development finance, environment, civil society

PDF-Download
2021 - Handbuch Wirkungen verstehen, beobachten und nutzen

Für Bildungspraktiker_innen ist es oft eine Herausforderung, zu überprüfen, ob das eigene Angebot wirksam ist. Die Handreichung „Wirkungen verstehen, beobachten und nutzen" leistet hierbei Orientierungshilfe. Sie zeigt, wie Bildungsangebote wirkungsorientiert evaluiert werden können, so dass sie zur Weiterentwicklung und Verbesserung der eigenen Arbeit beitragen, ohne zu viele Ressourcen zu binden.

Stichwörter:

Bildung, Globales Lernen, Wirkung, Evaluation, Projektarbeit

PDF-Download
2020 - Handbuch How to turn good intentions into effective projects

Handbook for the implementation of the VENRO guidelines for development projects and programmes

Englische Übersetzung unserer Handreichung "Wie aus guten Absichten wirksame Projekte werden"

Key words: Human rights, social justice, gender equality, empowerment, inclusive participation, environmental sustainability, transparency, accountability, integrity, exchange, impact

PDF-Download
2020 - Stellungnahme Organisationen brauchen mehr Flexibilität: Ergebnisse einer Befragung der Mitglieder von VENRO zur Corona-Krise

Die Befragung zeigt insbesondere die Dringlichkeit einer Anpassung und Flexibilisierung von öffentlichen Förderprogrammen und unterstützt damit die Forderungen, die VENRO bereits im März in der Stellungnahme „Handlungsfähigkeit der Zivilgesellschaft sichern“ formuliert hat.

Stichwörter: Corona-Pandemie, Projektfinanzierung, Krise, staatliche Unterstützung

PDF-Download
2020 - VENRO-Dokument Wie aus guten Absichten wirksame Projekte werden

Handreichung zur Umsetzung der VENRO-Leitlinien für entwicklungspolitische Projekt- und Programmarbeit

Die acht Leitlinien beschreiben das gemeinsame Qualitätsverständnis der Mitgliedsorganisationen von VENRO, die sich auf der Mitgliederversammlung 2018 verpflichtet haben, ihre Projekt- und Programmarbeit im globalen Süden daran auszurichten. Mit dieser Handreichung möchten wir Organisationen dabei unterstützen, die VENRO-Leitlinien umzusetzen. Dabei werden sowohl Fragen der Projektgestaltung und des Partnerdialogs als auch die Kultur und Haltung innerhalb der Organisation angesprochen.

Stichwörter: Menschenrechte, Geschlechtergerechtigkeit, Empowerment, Transparenz, Nachhaltigkeit, Kooperation, Wissensaustausch, Wirkung

PDF-Download
2020 - Positionspapier From Impact Monitoring to Impact Orientation

For effective development and humanitarian aid

NGOs want their project activities to have a positive impact. As an umbrella organization, VENRO supports these claims proactively. In our position paper, we summarize the experiences VENRO member organizations have made with focusing their work on impact orientation. This publication addresses both NGOs and donor institutions.

Key words: Flexibility, long-term projects, participation, partnership, digitalisation, civil society

PDF-Download
2020 - Positionspapier Von der Wirkungsbeobachtung zur Wirkungsorientierung

Für eine wirksame entwicklungspolitische Programmarbeit und Humanitäre Hilfe

Nichtregierungsorganisationen (NRO) streben danach, mit ihrer Projektarbeit positive Wirkungen zu erzielen. Als Dachverband unterstützt VENRO diese Bemühungen aktiv. In unserem Positionspapier fassen wir die Erfahrungen der VENRO-Mitgliedsorganisationen mit der Ausrichtung ihrer Arbeit auf die Wirkungsorientierung zusammen. Die Publikation richtet sich sowohl an NRO als auch an Geberinstitutionen.

Stichwörter: Flexibilität, Langzeitprojekte, Partizipation, Partnerschaft, Digitalisierung, Zivilgesellschaft

PDF-Download
2020 - Stellungnahme Handlungsfähigkeit der Zivilgesellschaft sichern

Organisationen der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit sind in der Corona-Krise besonders gefordert. Damit sie jetzt handlungsfähig bleiben, benötigen sie staatliche Unterstützung.

In Zeiten der Corona-Krise wird die wichtige Arbeit von Organisationen der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit stark beeinträchtigt. Betroffen sind einerseits Programme vor Ort und andererseits Aktivitäten in Deutschland, zum Teil mit großen Auswirkungen auf die Spendeneinnahmen. In unserer Stellungnahme haben wir Vorschläge erarbeitet, wie die Bundesregierung die Arbeit der Zivilgesellschaft unterstützen sollte.

Stichwörter: Gemeinnützigkeit, KMU, Projektfinanzierung, Spenden, Gesundheitssystem, BMF, Projektplanung

PDF-Download
2020 - VENRO-Dokument Handreichung zum VENRO-Verhaltenskodex Transparenz, Organisationsführung und Kontrolle

Die Handreichung ist eine Hilfestellung für NRO, die ihre Strukturen und Prozesse transparenter gestalten und ihre Arbeit an professionellen und ethischen Standards ausrichten möchten. VENRO-Mitgliedsorganisationen bietet sie Orientierung bei der Umsetzung des VENRO-Verhaltenskodex.

Stichwörter: Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Wirkungsorientierung, Betriebsführung, Organisationsführung

PDF-Download
2019 - VENRO-Dokument VENRO-Leitlinien für Entwicklungspolitische Projekt- und Programmarbeit

In Anlehnung an die Istanbul-Prinzipien haben die VENRO-Mitgliedsorganisationen auf der Mitgliederversammlung 2018 acht Leitlinien verabschiedet, die in entwicklungspolitischen Auslandsprojekten beachtet werden sollen.

Stichwörter: Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit, Geschlechtergerechtigkeit, Empowerment, inklusive Teilhabe, ökologische Nachhaltigkeit, Transparenz, Kooperation, Wissensaustausch

PDF-Download
2018 - Diskussionspapier Wirkungen beobachten – aber wie?

Anregungen für die entwicklungspolitische Inlandsarbeit

Unsere Praxishandreichung liefert einen Einstieg in das Thema Wirkungsorientierung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit und stellt Anregungen und praktikable Methoden zur Erfassung von Wirkungen vor.

Stichwörter: Inklusion, Migration, Flucht, Empowerment, Gender, Datenerhebung

PDF-Download
2015 - Standpunkt Standpunkt zu Standardindikatoren

Standpunkt 1/2015

Nutzung von Standardindikatoren in der Entwicklungszusammenarbeit

PDF-Download
2013 - Dokumentation Beispielindikatoren entwicklungspolitische Bildungsarbeit

Ergebnisse der Konferenz »Wirkungsorientierung und

Evaluation in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit«

vom 21.–22. November 2012 in Berlin.

PDF-Download