Publikationen

Zur Suche eines weiteren Jahres bitte zuerst "alle anzeigen" auswählen.

2021 - Standpunkt Besonders gefährdete Personen aufnehmen - Humanitäre Arbeit vor Ort aufrechterhalten

Machtübernahme durch die Taliban in Afghanistan

Die Situation ist Afghanistan ist seit der weitgehenden Machübernahme der Taliban für große Teile der Bevölkerung sehr unsicher, die humanitäre Situation dramatisch. Im Standpunkt fordern wir die Aufrechterhaltung von Luftbrücke und Humanitärer Hilfe vor Ort.

Stichwörter:

Humanitäre Hilfe, Flucht, Ernährung, Zivilgesellschaft, Nichtregierungsorganisation

PDF-Download
2021 - Stellungnahme Verpasste Chance: Das Cotonou-Folgeabkommen verstetigt die Ungleichheit in den Beziehungen der EU mit den Ländern Afrikas, der Karibik und des Pazifiks

Das Cotonou-Folgeabkommen zwischen der Europäischen Union und den 79 Mitgliedern der Organisation Afrikanischer, Karibischer und Pazifischer Staaten, das Ende 2021 ratifiziert werden soll, ist aus unserer Sicht eine verpasste Chance, auf grenzübergreifender Solidarität und partnerschaftlicher Zusammenarbeit basierende Beziehungen zu etablieren.

Stichwörter: EU, OACPS, EPA, Wirtschaftspartnerschafts-Abkommen, Afrikanische Union, AU, Europäischer Entwicklungsfonds, Zivilgesellschaft, Migration, Freihandel

PDF-Download
2019 - Stellungnahme Unsere Halbzeitbilanz der Bundesregierung: Es bleibt viel zu tun!

VENRO hat in seinem Positionspapier „Für Weltoffenheit, Solidarität und Gerechtigkeit!“ im März 2017 seine Erwartungen an die Politik der nächsten Bundesregierung formuliert. Zur Halbzeit der 19. Legislaturperiode ziehen wir nun Bilanz in Politikfeldern, die für die Entwicklungspolitik und die Humanitäre Hilfe zentral sind.

Stichwörter: Klimaschutz, Wirtschaft und Menschenrechte, NAP, Lieferkettengesetz, Globaler Migrationspakt, Shrinking Space, Compact with Africa, ODA, Gemeinnützigkeit, Agenda 2030, Geschlechtergerechtigkeit

PDF-Download
2019 - Positionspapier Für ein nachhaltiges, faires und solidarisches Europa

VENRO-Positionspapier zur Europawahl 2019

Für die Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe ist die Europawahl am 26. Mai 2019 von großer Bedeutung. In unserem Positionspapier legen wir dar, welche Erwartungen wir an die neuen Mitglieder des Europäischen Parlaments in den kommenden fünf Jahren stellen.

Stichwörter: EU, Agenda 2030, Migration, Militarisierung, Sicherheitspolitik, Humanitäre Hilfe, Klimagerechtigkeit, Handelspolitik, Agrarpolitik, Menschenrechte, Geschlechtergerechtigkeit, Inklusion, Entwicklungsfinanzierung, Zivilgesellschaft

PDF-Download
2019 - Factsheet/Einblick Der globale Pakt für Flüchtlinge

Im Dezember 2018 hat die UN-Vollversammlung den Globalen Flüchtlingspakt mit großer Mehrheit angenommen. In unserem Factsheet erklären wir die Entstehung, Ziele und Umsetzung des UN-Flüchtlingspakts und geben eine Bewertung ab.

Stichwörter: Geflüchtete, Migration, Vereinte Nationen, UNHCR, bewaffneter Konflikt, Integration, Aufnahmeländer, Genfer Flüchtlingskonvention

PDF-Download
2018 - Stellungnahme Den Globalen Migrationspakt nutzen – Menschenrechte, Entwicklung und Beteiligung verwirklichen

Forderungen zivilgesellschaftlicher Organisationen an die Bundesregierung

In einer gemeinsamen Stellungnahme mit weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen und Verbänden analysieren wir, wie die Bundesregierung den globalen Migrationspakt für die Verwirklichung der Menschenrechte, Entwicklung und Beteiligung nutzen kann.

Stichwörter: Global Compact for Migration, Zivilgesellschaft, Privatwirtschaft, Regierungen, internationale Zusammenarbeit, strukturelle rassistische Diskriminierung

PDF-Download
2018 - Stellungnahme Unlocking the Potential of the Global Compact for Migration – Realising Human Rights, Development and Participation

Demands of civil society organisations to the German Government

In a joint position paper published along with several other civil society organizations and associations, we analyze the potentials of the global compact for migration for the German government to realize human rights, development, and participation.

Key words: Civil society, private sector, government, international cooperation, structural racism, discrimination

PDF-Download
2018 - Standpunkt Nachhaltige Entwicklungspolitik und menschenwürdige Migrationspolitik im Koalitionsvertrag verankern

Standpunkt zu den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD

Um eine humane und menschenwürdige Migrationspolitik und eine nachhaltige Entwicklungspolitik zu ermöglichen, erwarten wir von der Bundesregierung, dass sie ihrer Verantwortung auf globaler, europäischer und nationaler Ebene nachkommt. Wie dies erreicht werden kann, stellt VENRO in drei Zielen und Prinzipien in diesem Standpunkt heraus und fordert die Regierung auf, diese in ihrem Koalitionsvertrag zu verankern.

Stichwörter: Agenda 2030, Entwicklungszusammenarbeit, Migration, Globaler Pakt zu Migration

PDF-Download
2017 - Standpunkt Der AU-EU-Gipfel 2017 in Abidjan

Perspektiven für die Jugend schaffen – durch eine gerechte Investitions-, Handels- und Migrationspolitik

PDF-Download
2017 - Jahresbericht Jahresbericht 2016PDF-Download
2017 - Positionspapier Migration, Vertreibung & Flucht infolge des Klimawandels

Handlungsbedarf für die Bundesregierung

Gemeinsames Positionspapier von der Klima Allianz Deutschland und VENRO zu klimabedingter Migration

PDF-Download
2017 - Positionspapier Adopting a rights-based and development-oriented approach to migration

Demands of German civil society for the German government as Co-Chair of the GFMD

PDF-Download
2017 - Positionspapier Migration rechtebasiert & entwicklungsorientiert gestalten

Forderungen der deutschen Zivilgesellschaft an die Bundesregierung

PDF-Download
2017 - Positionspapier Für Weltoffenheit, Solidarität und Gerechtigkeit!

Positionspapier zur Bundestagswahl 2017. Themen: Agenda 2030, Klima, Migration, Entwicklungsfinanzierung, Shrinking Spaces, Humanitäre Hilfe

PDF-Download
2017 - Standpunkt Migration entwicklungsorientiert gestalten!

Erwartungen an den Ko-Vorsitz Deutschlands beim Global Forum on Migration and Development 2017 und 2018

PDF-Download
2015 - Jahresbericht Jahresbericht 2014PDF-Download
2012 - Jahresbericht Jahresbericht 2011

Mehr denn je sind Nichtregierungsorganisationen gefordert, den Nachweis ihre Arbeit zu erbringen. Der Jahresbericht 2011 befasst sich unter anderem mit den Instrumenten zur Wirkungserfassung.

 

Weitere Themen sind die Ergebnisse des Busan-Gipfels zur Wirksamkeit der EZ und der UN-Klimagipfel im südafrikanischen Durban.

PDF-Download
2012 - Standpunkt Standpunkt Hausangestellte

Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte

PDF-Download
2011 - Stellungnahme Stellungnahme EU-Saisonarbeit

Stockholmer Programm bleibt hinter entwicklungspolitischem Anspruch zurück

PDF-Download
2010 - Sonstige Studientag Migration

Migration als Chance

PDF-Download
2010 - Jahresbericht Jahresbericht 2009PDF-Download
2009 - Positionspapier Positionspapier Migration

Migration zulassen – Flüchtlinge schützen

PDF-Download
2007 - Jahresbericht Jahresbericht 2006PDF-Download