13.11.2019, Berlin

Mitgliederworkshop: Ernährungssicherung in der Stadt – Wo steht die Zivilgesellschaft?

VENRO

Mitgliederworkshop am 13. November in Berlin

Im Jahr 2050 werden zwei Drittel der Menschen weltweit in Städten leben. Eine große Herausforderung wird es sein, die Produktion und den Zugang zu ausreichend und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln für die Bevölkerung in der Stadt und auf dem Land zu sichern und gleichzeitig die Entwicklung ländlicher Räume zu fördern.

VENRO lädt Sie herzlich zum VENRO-Mitgliederworkshop „Ernährungssicherung in der Stadt – Wo steht die Zivilgesellschaft?“ ein. Der Workshop findet am 13. November 2019 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in den Räumen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW), Oranienburger Straße 13-14, 10178 Berlin statt. Eine Teilnahme über Videozuschaltung ist möglich.

Das Programm finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 1. November 2019 über unsere Webseite an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Sonja Grigat (s.grigat(at)venro.org, Tel.: 030/26 39 299 22).

zurück