01.10.2019 - 1.06.2020

Transformative Learning Journey: Tackling the Root Causes of Global Crises through Education

VENRO

Fortbildungsreihe, Oktober 2019 bis Juni 2020

Transformative Learning Journey: Tackling the Root Causes of Global Crises through Education

Im Rahmen des EU-Projekts Bridge 47 – Building Global Citizenship lädt VENRO auch in diesem Jahr zur „Transformative Learning Journey: Tackling the Root Causes of Global Crises through Education" ein, einer intensiven 8-monatigen Lernreise zu transformativer Bildung und systemischem Wandel.

Die Fortbildungsreihe richtet sich an Mitarbeitende zivilgesellschaftlicher Organisationen im Bereich Globales Lernen sowie an andere Wandelgestalter*innen und Aktivist*innen, die mit Bildung als Instrument zur Förderung transformativer Veränderungen arbeiten. Insgesamt können 22 Personen aus ganz Europa teilnehmen.

Die Transformative Learning Journey findet von Oktober 2019 bis Mai 2020 statt und umfasst drei Workshops, Webinare, Online-Mentoring, individuelle Recherche und ein Realexperiment. Sie bietet einen Reflexions- und Experimentierraum, in dem die eigenen Theorien des Wandels und die daraus abgeleitete pädagogische Praxis überprüft und erweitert werden können.

Bewerben Sie sich bis zum 7. April 2019 für diese spannende Lernreise! Mehr Infos und Details zur Teilnahme und Anmeldung finden Sie hier.

Für Rückfragen steht Ihnen Astrid Müller im Bonner VENRO-Büro zur Verfügung: a.mueller(at)venro.org

Mehr Infos zum Projekt Bridge 47 finden Sie hier.

zurück