09.03.2022 - 17.03.2022, Online

Von der Antragstellung bis zur Förderzusage

Engagement Global

In diesem Online-Seminar, das über vier Vormittage gestreckt wird, werden auf Grundlage der Förderrichtlinien des BMZ die Rahmenbedingungen für eine Antragstellung behandelt, um eine Förderung für ein Auslandsprojekt zu erhalten.

Inhalte des Online-Seminars

In diesem Online-Seminar werden auf Grundlage der Förderrichtlinien des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) die Rahmenbedingungen für eine Antragstellung über bengo behandelt, um eine Förderung für ein Auslandsprojekt zu erhalten.

Sie erfahren, worauf es bei der Konstellation der Kooperationspartner im Projekt ankommt, welche Projekte grundsätzlich über die beiden Titel* gefördert werden können und welche entwicklungspolitisch relevanten Aspekte in den Vorhaben besondere Beachtung finden sollten. Dabei befassen wir uns auch näher mit dem Bereich der Wirkungsorientierung als Teil von Projektentwicklung/-begleitung und Erfolgsmessung.

Wir beschäftigen uns zudem damit, welche Aktivitäten und Ausgaben eingeplant werden können, wie sich Einnahmen zusammensetzen können, wie die einzelnen Schritte im Antrags- und Bewilligungsprozess aussehen und mit welchen zeitlichen Abläufen Sie planen sollten.

Des Weiteren beleuchten wir den Prozess nach erfolgter Förderzusage, das heißt welche Informationen Weiterleitungsverträge und Projektvereinbarungen beinhalten und was diesbezüglich zu beachten ist.

Neben der Vermittlung theoretischen Inputs durch Referentinnen und Referenten von bengo wird es Raum für interaktiven Austausch und Gruppenarbeiten sowie für die Erörterung praktischer Beispiele aus der Projektarbeit geben. Das Seminar ist so gestaltet, dass sowohl Grundlagenkenntnisse verankert und angewandt werden als auch erfahrene Teilnehmende ihr Wissen erweitern können.

*Für Projektförderungen auf Grundlage der Richtlinien für die Förderung langfristiger Vorhaben der Zivilgesellschaft (Kapitel 2302, Titel 687 71) sowie der Richtlinien für die Förderung entwicklungswichtiger Vorhaben privater deutscher Träger (Kapitel 2302, Titel 687 76) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter deutscher Nichtregierungsorganisationen (NRO), die bereits mindestens eine Projektförderung aus den genannten Fördertiteln* erhalten haben und Interesse an einer weiteren öffentlichen Förderung für ihre Auslandsprojekte haben.

Dies bedeutet, dass diese NRO bereits bei der Stiftung Nord-Süd-Brücken oder der W.P. Schmitz-Stiftung im Rahmen der Kleinprojekteförderung in der Linie von 25.000 bis 50.000 Euro an BMZ-Zuwendungshöhe eine Förderung erhalten haben oder bereits bei bengo in der Förderung sind.

Neue Mitarbeitende dieser NRO sind dabei ebenso willkommen wie erfahrene Antragstellende, die ihre Kenntnisse auffrischen oder vertiefen möchten.

Umfang und Termine

Das Online-Seminar erstreckt sich über vier Termine zu je 3,5 Stunden.

  • Tag 1: Mittwoch, 9. März 2022 von 9 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Tag 2: Freitag, 11. März von 9 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Tag 3: Dienstag, 15. März 2022 von 9 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Tag 4: Donnerstag, 17. März 2022 von 9 Uhr bis 12:30 Uhr

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag beträgt 30,- Euro. Bitte überweisen Sie diesen erst nach Erhalt der personalisierten Teilnahmebestätigung.

Der Teilnahmebeitrag ist auch zu entrichten, sollten Sie trotz verbindlicher Anmeldung ohne triftige Begründung kurzfristig absagen oder nicht teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Voraussetzung für eine Anmeldung ist, dass Sie an allen vier Terminen teilnehmen können.

Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, wählen Sie bitte einen anderen Termin für Ihre Teilnahme aus, an dem dies gewährleistet ist. Eine Teilnahmebescheinigung kann nur bei vollständiger Teilnahme an allen vier Terminen ausgestellt werden.

Eine Bestätigung der Teilnahme an dem Seminar erfolgt personenbezogen und gilt ausschließlich für die namentlich angemeldete Person.

Kontakt

Norbert Pudelski-Kaleta
Telefon +49 228 20717 2275
bengo(at)engagement-global.de

Anmeldung

zur Online-Anmeldung

Mehr Informationen unter: https://bengo.engagement-global.de/veranstaltung-detail/von-der-antragstellung-bis-zur-f%C3%B6rderzusage-3917.html

zurück