22.06.2022 - 24.06.2022, Weimar

Solar(fach)berater Photovoltaik-Inselanlagen

DGS Thüringen

Photovoltaik-Inselanlagen sind in jeglicher Hinsicht eine Herausforderung: Der Anteil der Annahmen ist signifikant höher als bei netzgekoppelter PV-Auslegung, der Faktor „Nutzer“ spielt bei der Planung und Betriebsführung eine sehr große Rolle und meist finden Off-grid Projekte an schwierigen Standorten statt. Trotz der vielen Herausforderungen gibt es allerdings einige Tipps und Tricks, mit denen eine dauerhaft sinnvolle Auslegung und Betrieb gelingt.

Im 3-tägigen Kurs Solar(fach)berater PV Inselanlagen in Entwicklungsländern, widmen wir uns der Auslegung, Planung und Betriebsführung von Inselanlagen und teilen wertvolle Erfahrungswerte zu Projektplanung und Kommunikation mit den Nutzern. Der Kurs ist speziell für Teilnehmer konzipiert, die Off-Grid-Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern umsetzen und einen Überblick über alle Schritte im Projekt brauchen, ohne vollends in die technischen Eigenheiten von Inselanlagen einzusteigen.

Veranstaltungsort und Datum: Weimar, 22.-24. Juni 2022

Teilnahmegebühr 450 € zzgl. 7% MWSt.

Mehr Informationen und Anmeldung unter

http://www.dgs-thueringen.de/solarschule/autarke-photovoltaik/kurs-solarfachberater-photovoltaik-inselanlagen/

per E-Mail an thueringen(at)dgs.de oder telefonisch unter 03643 77 50 744.

Ansprechpartnerin ist Frau Vivian Blümel.

 

zurück