28.10.2024 - 29.10.2024, Nürnberg

Risikomanagement in der Projektarbeit (Basismodul)

VENRO

28.-29. Oktober 2024

 

KORN'S GmbH Nürnberg

Projekte laufen in der Praxis häufig Gefahr, an Problemen zu scheitern, gegen die man frühzeitig schon etwas unternehmen könnte. Mit einem systematischen Risikomanagement ist es möglich, präventiv die Initiative zu ergreifen und unangenehmen Überraschungen in der Projektarbeit mit einem Werkzeugkasten an vorbereiteten Maßnahmen entgegenzutreten. Mit vertretbarem Aufwand kann damit der Projekterfolg möglichst gut abgesichert werden.

 

Inhalte

In der Fortbildung erlernen Sie die grundlegenden Schritte des Risikomanagements, entwickeln eine erfolgversprechende Strategie zur Risikoabsicherung und erzeugen einen Risikomanagementplan.

 

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Projektleiter_innen und Projektreferent_innen deutscher entwicklungspolitischer NRO.

 

Vorbereitung auf die Fortbildung

Bringen Sie gerne ein aktuelles Projekt mit in die Fortbildung, welches Sie in den Arbeitsphasen verwenden möchten.

 

Trainerin

Cornelia Niklas ist Beraterin und Trainerin für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen mit jahrelanger Erfahrung im technischen Umfeld, im Mittelstand und auf Konzernebene, als Projektleiterin und Controllerin. Ihre Themenschwerpunkte sind Projektmanagement, Prozessmanagement, Risikomanagement, Kostenmanagement.

 

Format

Die Fortbildung besteht aus 2 Präsenztagen und findet in deutscher Sprache statt. Die Fortbildung ist teilnahmebeschränkt.

1.    Fortbildungstag: Montag, 28. Oktober 2024, 09:30-18:00

2.    Fortbildungstag: Dienstag, 29. Oktober 2024, 09:00 -17:00

 

Ort

Korn's GmbH Nürnberg

Kornmarkt 5-7

90402 Nürnberg

 

Kosten

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Die Reise- und Unterbringungskosten müssen von den Teilnehmenden organisiert und bezahlt werden.

Eine Anmeldung ist verbindlich.

 

Registrierung

Die Anmeldung zur Fortbildung ist vom 09. September – 04. Oktober möglich.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung keine Teilnahmebestätigung ist. Sie erhalten eine Rückmeldung über Ihre Zulassung zum Kurs ein bis zwei Wochen nach Ihrer Anmeldung.

 

Für Rückfragen steht  Almut Huss gerne zur Verfügung (a.huss@venro.org)

 

zurück