Newsletter

VENRO informiert

Kontakt

Janna Völker
Referentin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
+49 30 2639299-23

Mit dem monatlich erscheinenden Newsletter „VENRO informiert“ erfahren Sie, was aktuell im Verband passiert. Wir interviewen Entscheidungsträgerinnen und Experten zu aktuellen Tendenzen in der Entwicklungspolitik und Humanitären Hilfe und informieren über neue Publikationen und Blogbeiträge von VENRO. Außerdem finden Sie Termine und Stellenangebote unserer rund 140 Mitgliedsorganisationen in „VENRO informiert“.


Unser aktueller Newsletter: 26. Weltklimakonferenz in Glasgow

Die 26. Weltklimakonferenz in Glasgow findet zu einer Zeit statt, in der Extremwetterereignisse und Naturkatastrophen die Existenz von immer mehr Menschen weltweit bedrohen. „Überschwemmungen, Erosionen, intensive Regenfälle und Dürre sind für uns der tägliche Realitätscheck", berichtet Ineza Grace, Co-Direktorin der Loss and Damage Youth Coalition (LDYC), aus Ruanda. Sie fordert die Staatengemeinschaft auf, endlich zu handeln und Antworten zum Umgang mit Schäden und Verlusten infolge der Klimakrise zu geben. Für junge Menschen sei dies eine Überlebensfrage.

Finanzschwache Länder im globalen Süden, die die Klimakrise am härtesten trifft, können diese Last in einer solchen Größenordnung nicht länger alleine tragen. Das meint auch Raju Pandit Chhetr von der nepalesischen Nichtregierungsorganisation Prakriti Resources Centre (PRC). Die Industrienationen stehen in der Verantwortung, klimaverursachte Schäden und Verluste finanziell auszugleichen, unterstreicht er in seinem Blogbeitrag.

In einem gemeinsamen Positionspapier mit der Klima-Allianz Deutschland haben wir die dringendsten Forderungen an die Bundesregierung und die Europäische Union zusammenfasst. Sie müssen für eine bessere Teilhabe von unterrepräsentierten Gruppen bei den Verhandlungen eintreten und sich für ehrgeizige nationale Klimapläne einsetzen. Zudem fordern wir deutlich mehr Mittel für die Klimaanpassung und den Umgang mit Schäden und Verlusten. Deutschland und die EU müssen der Klimakrise entschlossen entgegentreten und in Glasgow mutig und konsequent handeln.

Den aktuellen Newsletter finden Sie hier.

 

Den Newsletter erstellen wir mit dem Anbieter Mailify.app.


Anmeldung zum VENRO-Newsletter

*

Newsletter-Archiv

VENRO informiert! 2019

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts (Nr. 8/2019)

Halbzeitbilanz der Bundesregierung (Nr. 7/2019)

UN-Nachhaltigkeitsgipfel (Nr. 6/2019)

Fragile Staaten (Nr. 5/2019)

HLPF der Vereinten Nationen in New York (Nr. 4/2019)

Europawahlen (Nr. 3/2019)

Brexit (Nr. 2/2019)

Digitalisierung (Nr. 1/2019)