Newsletter

VENRO informiert

Kontakt

Janna Völker
Referentin
+49 30 2639299-23

Mit dem monatlich erscheinenden Newsletter „VENRO informiert“ erfahren Sie, was aktuell im Verband passiert. Wir interviewen Entscheidungsträgerinnen und Experten zu aktuellen Tendenzen in der Entwicklungspolitik und Humanitären Hilfe und informieren über neue Publikationen und Blogbeiträge von VENRO. Außerdem finden Sie Termine und Stellenangebote unserer rund 140 Mitgliedsorganisationen in „VENRO informiert“.


Unser aktueller Newsletter: Feministische Entwicklungspolitik

Die Bundesregierung will künftig eine feministische Außen- und Entwicklungspolitik betreiben. Doch was ist darunter zu verstehen und wie lässt sich eine solche Politik praktisch umsetzen?

Memory Bandera Rwampwanyi von der Menschenrechtsorganisation DefendDefenders sieht in einer feministischen Entwicklungspolitik eine große Chance, historisch gewachsenen, ungleichen Machtverhältnissen entgegenzuwirken. Gleichwohl betont sie im Interview, dass afrikanische Strategien zur Geschlechtergleichstellung durch eine Neuausrichtung der deutschen Entwicklungspolitik nicht ausgehöhlt werden dürfen.

Schweden praktiziert bereits seit 2014 eine feministische Außenpolitik. Um die Umsetzung innerhalb der Regierung zu koordinieren, wurde dafür eigens das Amt einer Botschafterin für Geschlechtergerechtigkeit geschaffen. Madeleine Winqvist vom entwicklungspolitischen Dachverband CONCORD Schweden, hat ein Zwischenresümee gezogen und beschreibt in ihrem Blogbeitrag, von welchen Erfahrungen Deutschland profitieren kann.

Auch Mexiko geht mit gutem Beispiel voran. Seitdem die Regierung sich zu einer feministischen Außenpolitik bekannte, nimmt das Land eine führende Rolle in der internationalen Gleichstellungspolitik ein. Allerdings habe es die Regierung bis heute versäumt, eine Strategie zu entwickeln, die alle außenpolitisch relevanten Bereiche umfasst, kritisiert Daniela Philipson Garcia von der Plattform Internacional Feminista.

In einer Stellungnahme legen wir dar, welche Erwartungen wir an eine feministische Entwicklungspolitik knüpfen, und machen Vorschläge, wie die Bundesregierung ihr ambitioniertes Vorhaben konkretisieren kann.

Den aktuellen Newsletter finden Sie hier.

Den Newsletter erstellen wir mit dem Anbieter Mailify.app.


Anmeldung zum VENRO-Newsletter

*

Newsletter-Archiv

VENRO informiert! 2022

G7-Gipfel (Nr. 4/2022)

Globaler Migrationspakt (Nr. 3/2022)

Humanitäre Hilfe für die Ukraine (Nr. 2/2022)

AU-EU-Gipfel (Nr. 1/2022)

VENRO informiert! 2019

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts (Nr. 8/2019)

Halbzeitbilanz der Bundesregierung (Nr. 7/2019)

UN-Nachhaltigkeitsgipfel (Nr. 6/2019)

Fragile Staaten (Nr. 5/2019)

HLPF der Vereinten Nationen in New York (Nr. 4/2019)

Europawahlen (Nr. 3/2019)

Brexit (Nr. 2/2019)

Digitalisierung (Nr. 1/2019)