Newsletter

VENRO informiert

Kontakt

Janna Völker
Referentin Presse und Öffentlichkeitsarbeit
+49 30 2639299-23

Mit dem monatlich erscheinenden Newsletter „VENRO informiert“ erfahren Sie, was aktuell im Verband passiert. Wir interviewen Entscheidungsträgerinnen und Experten zu aktuellen Tendenzen in der Entwicklungspolitik und Humanitären Hilfe und informieren über neue Publikationen und Blogbeiträge von VENRO. Außerdem finden Sie Termine und Stellenangebote unserer rund 140 Mitgliedsorganisationen in „VENRO informiert“.


Unser aktueller Newsletter: 25 Jahre VENRO

In diesem Monat begingen wir im Rahmen unserer Mitgliederversammlung das 25-jährige Jubiläum von VENRO.

Am 19. Dezember 1995 schlossen sich die Gründungsorganisationen mit dem Ziel zusammen, „ihren Beitrag für mehr Gerechtigkeit in der Einen Welt zu leisten. „Die Welt ist heute viel reicher als vor 25 Jahren", zieht Dr. Bernd Bornhorst, Vorstandsvorsitzender von VENRO, Bilanz. „Aber eben nicht die Eine Welt, sondern nur ein kleiner Teil von ihr." Aus seiner Sicht muss die Debatte über soziale Ungleichheit und ein alternatives Wirtschaftsmodell ohne Wachstumszwang wieder stärker in den politischen Fokus rücken.

Auf unserer Jubiläumswebseite haben wir für Sie Etappen aus unserer Verbandsgeschichte in Bildern zusammengestellt und zeigen auf, wie sich VENRO in den vergangenen 25 Jahren entwickelt hat.

Unter dem Motto „Weiter.denken“ beschäftigten wir uns beim diesjährigen VENRO-Forum mit den Herausforderungen der Zukunft. Wir diskutierten verbandsintern über aktuelle Trends in der internationalen Zusammenarbeit und neue Perspektiven für unsere eigene Arbeit.

Nach einem Jahr mit den bekannten und neuen, unerwarteten Krisen wünsche ich Ihnen nun eine friedliche Weihnachtszeit und einen ruhigen Jahreswechsel. Kommen Sie gesund ins neue Jahr!

Den aktuellen Newsletter finden Sie hier.

 

Den Newsletter erstellen wir mit dem Anbieter Mailify.app.


Anmeldung zum VENRO-Newsletter

*

Newsletter-Archiv

VENRO informiert! 2019

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts (Nr. 8/2019)

Halbzeitbilanz der Bundesregierung (Nr. 7/2019)

UN-Nachhaltigkeitsgipfel (Nr. 6/2019)

Fragile Staaten (Nr. 5/2019)

HLPF der Vereinten Nationen in New York (Nr. 4/2019)

Europawahlen (Nr. 3/2019)

Brexit (Nr. 2/2019)

Digitalisierung (Nr. 1/2019)