• Newsletter

    #VENROinformiert über die Agenda 2030

    Im aktuellen Newsletter setzen wir unseren thematischen Schwerpunkt auf das Hochrangige Politische Forum (HLPF) der Vereinten Nationen und den deutschen Staatenbericht zum Umsetzungsstand der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

  • Jahresbericht

    Unser Jahresbericht ist da!

    Die Corona-Pandemie hat unsere Themen 2020 geprägt: Im Jahresbericht geben wir Einblicke in unsere Arbeit in diesem außergewöhnlichen Jahr und skizzieren die Herausforderungen, denen wir uns annehmen wollen.

  • weltweitwichtig

    Was ist #weltweitwichtig?

    Globale Gerechtigkeit und internationale Zusammenarbeit sollen wieder stärker in den politischen Fokus rücken. Auf unserer neuen Webseite erfahren Sie alles über unsere Aktivitäten zur kommenden Bundestagswahl.

  • Gender Champions

    VENRO startet Aktion „Gender Champions“

    Um zu größerer Geschlechtergerechtigkeit beizutragen, ruft VENRO dazu auf, nicht mehr an geschlechtlich einseitig besetzten Podien teilzunehmen. Machen Sie mit!

  • Corona-Info

    Aktuelles zu COVID-19

    Auf unserer laufend aktualisierten Sonderseite stellen wir Ihnen Informationen zu COVID-19, Digitalisierung von Arbeit, Arbeitsrecht sowie Auswirkungen auf Förderprogramme und den entwicklungspolitischen Diskurs bereit.

     

Willkommen bei VENRO

VENRO ist der Bundesverband entwicklungspolitischer und humanitärer Nichtregierungsorganisationen (NRO). VENRO vertritt die Interessen von rund 140 Mitgliedsorganisationen gegenüber der Politik und setzt sich für die gerechte Gestaltung der Globalisierung, insbesondere die Überwindung der weltweiten Armut, ein.

Unsere Mitglieder

Aktuelle Pressemeldungen

14.07.2021 Um die Ziele der Agenda 2030 überhaupt noch zu erreichen, ist ein radikales Umsteuern hin zu echter globaler Nachhaltigkeit notwendig

Morgen präsentiert die Bundesregierung bei den Vereinten Nationen ihren Staatenbericht zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) kritisiert die deutsche Nachhaltigkeitspolitik und…

24.06.2021 Haushaltsentwurf 2022: Mehr Verlässlichkeit für die Entwicklungszusammenarbeit ist notwendig

Nach dem aktuellen Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2022 sollen die Mittel für Entwicklungszusammenarbeit im kommenden Jahr konstant bleiben. Die Gelder für Humanitäre Hilfe sollen hingegen um 200 Millionen Euro gekürzt werden. Deutliche Kürzungen…

Neue Tweets

Aktuelle Tweets

  1. In unserem Kurzfilm #Smartbutfair haben wir den Fokus auf die Chancen und Risiken von Digitalisierung für die Entwi… https://t.co/9eQjwgFPQx

    29 Jul 2021
  2. #Weltweitwichtig: Der Erdüberlastungstag rückt im Kalender immer weiter nach vorne. Ab heute leben wir für den Rest… https://t.co/jrrPNgQ045

    29 Jul 2021
  3. RT @Welthungerhilfe: Digitale Innovationen können dazu beitragen, Hunger zu bekämpfen. Mit der @ChildGrowthMon App soll Unternährung bei Ki…

    29 Jul 2021
    Retweeted von VENRO

Termine und Veranstaltungen

19.08.2021, Online (Zoom) Impact Monitoring is more than Donor Reporting! Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Online-Seminar
24.08.2021, Online (Zoom) Good Indicators: SMART or not SMART – that is the question?! Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Online-Seminar
Online-Seminar
03.09.2021, Hamburg Was ist ein gutes Auslandsprojekt? W. P. Schmitz-Stiftung
Seminar
06.09.2021 - 7.09.2021, Hannover EINFÜHRUNG IN DEN DO-NO-HARM-ANSATZ VENRO
Fortbildung

Stellenangebote

Aktuelle Jobs in den Bereichen
Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe

Save the Children sucht eine_n Mitarbeiter_in für das IT-Projektmanagement (m/w/d).

AGIAMONDO sucht eine_n Organisationsberater*in für Fundraising und Kommunikation (m/w/d).

Malteser International sucht eine_n Manager Projektfinanzen /-administration (m/w/d).

 

Unser Servicebereich